Datenschutzerklärung (GDPR)

INFORMATIONEN ÜBER DIE DATENVERWALTUNG

          •  

            in diesem Dokument informieren wir Sie, als Besucher unserer Webseite und unseres Webs-hops, sowie eine unsere Dienstleistungen in Anspruch nehmende Person über die Datenverwal-tungs- und Datenschutzregelungen unseres Unternehmens.

             

            1.      WELCHE GRUNDSÄTZE WERDEN VON UNS IM LAUFE DER VERWALTUNG VON DA-TEN VERFOLGT?

             

            Im Laufe der Verwaltung von Daten verfolgt unsere Gesellschaft die folgenden Grundsätze:

            a) die personenbezogenen Daten werden von uns rechtmäßig und gerecht sowie für Sie transparent verwaltet,

            b) wir sammeln personenbezogene Daten nur aus bestimmten, eindeutigen und rechtmäßi-gen Zwecken und diese werden von uns nicht auf eine mit den Zielen nicht vereinbare Weise verwaltet.

            c) die von uns gesammelten und verwalteten personenbezogenen Daten sind aus der Sicht der Ziele der Datenverwaltung angemessen und relevant und sind auf die erforderlichen limitiert

            d) Unser Unternehmen trifft alle vernünftigen Maßnahmen im Interesse dessen, dass die von uns verwalteten Daten genau und wenn erforderlich tagesaktuell seien, die unge-nauen personenbezogenen Daten werden von uns umgehend gelöscht oder korrigiert.

            e) Wir speichern die personenbezogenen Daten in einer Form, dass Sie nur bis zum Zeit-punkt der Erreichung der Ziele der Verwaltung von personenbezogenen Daten identifi-zierbar seien.

            f) Mit der Anwendung entsprechender technischen und organisatorischen Maßnahmen stellen wir die entsprechende Sicherheit der personenbezogenen Daten gegen unberech-tigte oder rechtswidrige Verwaltung, zufälligen Verlust, Vernichtung oder Beschädigung sicher.


            Ihre personenbezogenen Daten werden von unserem Unternehmen 

            a) auf Grund Ihrer freiwilligen und auf vorherige Informationen beruhenden Zustimmung und nur in dem erforderlichen Maße, in jedem Fall zielgebunden verwaltet, also gesam-melt, registriert, systematisiert, gespeichert und verwendet. 

            b) in einigen Fällen werden Ihre Daten auf Grund von Rechtsvorschriften und obligato-risch verwaltet, in diesen Fällen werden wir Sie darauf aufmerksam machen.

            c) bzw. in anderen Fällen werden Ihre Daten von unserem Unternehmen zwecks Betrieb, Entwicklung und Sicherheit verwaltet


            WER SIND WIR?

             

            Name der Gesellschaft: Finecut-Chefwear Kft

            Sitz der Gesellschaft: 3770 Sajoszentpeter Pazsit utca 7, Ungarn

            Unsere Webseite: http://finecut-chefwear.de

            Kontaktperson: Melinda Furman

            E-Mail Adresse: info@finecutchefwear.com

            Speicherplatz Dienstleister unserer Gesellschaft ist Name, Anschrift und Erreichbarkeit: Websupport, s.r.o.

            Staré grunty 12

            841 04 Bratislava

            Slovakia

            Bei der Datenverarbeitung werden von unserer Gesellschaft - im Interesse hochqualitativer Bedienung unserer Kunden - die folgenden Datenverarbeiter beauftragt:

             

             

            NAME

             

            ADRESSE

             

            TÄTIGKEIT

            White Elephant Media Ltd. 

             

            IT Dienstleistung

             

             

            Speicherplatz Dienstleistung

            Ungarische Post 

             

            Kurierdienst

             

             

            Übernahmestelle

             

             

            Buchhaltung, steuerrechtliche Dienstleistungen

             


            Wartung und Verarbeitung der Datenbank, Erstellung von Berichten (Reports)

             

             

             

             

            Datenverarbeiter bzgl. Direktmarketing:

             

             

            NAME

             

            ADRESSE

             

            TÄTIGKEIT

            White Elephant Media Ltd.

             8F Gilbert place, wc1a2jd London

            IT Dienstleistung

             Webonic Kft

             8000 Székesfehérvár

            Budai út 9-11.

            Speicherplatz Dienstleistung

            White Elephant Media Ltd.

             8F Gilbert place, wc1a2jd London

            Wartung und Verarbeitung der Datenbank, Erstellung von Berichten (Reports)

             Mailchimp Email marketing

             The Rocket Science Group, LLC 

            675 Ponce de Leon Ave NE 

            Suite 5000 

            Atlanta, GA 30308 USA 


            Direktmarketing

             

            Wenn wir den Kreis unserer Datenverwalter ändern, modifizieren wir die vorliegenden Informa-tionen dementsprechend. 

             

            Die von uns verwalteten Daten:

            Bezeichnung der Tätigkeit und Ziel der Datenverwaltung

            Rechtsgrund-lage

            Verwaltete Daten

            Dauer

            Register-nummer

            Besuch der Webseite

            Das Ziel ist die Sicherstellung des bestimmungsge-mäßen und ni-veauvollen Be-triebs der Home-page, 

            Kontrolle und Verbesserung der Qualität unserer Dienstleistungen, 

            Identifizierung böswilliger Besu-cher, die unsere Seite attackieren,

            Messung der Be-sucherzahl, 

            statistische Ziele


            das rechtmä-ßige Interesse unserer Ge-sellschaft

            IP Adresse 

            Datum des Besuchs 

            Daten der besuchten untergeordneten Sei-ten,

            Typ Ihres Operations-systems und Browsers


             

             

            160 Tage

             

            Registrierung auf der Webseite

            Das Ziel ist, dass wir unseren Be-suchern ein noch vollständigeres Erlebnis anbieten können.

            Benachrichtigung über Betriebspau-sen, Modifizie-rung der Erreich-barkeiten unserer Gesellschaft usw.

            Zustimmung

            Nachname, Vorname

            Geburtsdatum (zum Nachweis des vollendeten 16. oder 18. Le-bensjahres)

            E-Mail Adresse

            bis zur Lö-schung der Registrierung bzw. bis zum Widerruf der Zustimmung

             

            Inanspruch-nahme der Dienstleistungen des Webshops 

            Das Ziel ist die Registrierung der Besucher, 

            Verwaltung und Erfüllung von Bestellungen, 

            Verwaltung von Käufen, Rech-nungslegung und Zustellung, 

            Verwaltung von Beschwerden und Rückrufen,

            Analyse der Ge-wohnheiten unse-rer Käufer

            Kontaktpflege zu unseren Käufern.


             

            Zustimmung

            Vertrag

            Bestimmung von Rechts-vorschriften

            (Artikel 6 Abs. (1) Buchstabe c) DSGVO, 

            § 13/A Eker tv., 

            § 169 Számv tv.).

            vollständiger Name, 

            Telefonnummer und E-Mail Adresse 

            online Identifizierungs-nummer, 

            Daten Ihres Kaufs (Produkt, Menge, Preis, Zeitpunkt),

            Daten bzgl. Zahlung (Zahlungsfrist, Bank-kontonummer, Bank- oder Kreditkarten-nummer, E-Geldtasche, Nachnah-me usw.),

            einmalige oder dauerhafte Ermäßigungen, Teilnahme an Aktio-nen, 

            Zustellungsdaten: Lieferfrist und Zustelladresse (PLZ, Ort, Stra-ße/Platz, Hausnum-mer, Stock, Tür) oder Daten bzgl. Übernah-me, 

            Name, auf den die Rechnung ausgestellt werden soll, bei natürlichen Personen voll-ständiger Name, 

            Ihre Steuernummer oder Steueridentifizie-rungsnummer (wenn diese Daten zur Rech-nungslegung notwendig sind)

            Rechnungsadresse (PLZ, Ort, Stra-ße/Platz, Hausnum-mer, Stock, Tür).

            während des Betriebs des Webshops auf unbestimmte Zeit, aber spätestens bis zum Widerruf der Zustimmung zur Daten-verwaltung


            Die Daten im Zusam-menhang mit dem Vertrag werden 5 Jahre lang aufbewahrt.

             Die ausge-stellten Rechnungen und die Un-terlagen, auf Grund wel-cher die Rechnungen ausgestellt wurden, werden 8 Jahre lang aufbewahrt. 


             

             

             

            Direktmarketing Dienstleistung

            auf Grund der Analyse Ihrer Einkaufsgewohnheiten

            erstellen wir maßgeschneiderte Angebote, die wir Ihnen zukommen lassen,

            fragen wir bei Ihnen zwecks Geschäftsakquisition an,

            schicken wir Ihnen Infomaterial über die von uns vertriebenen Produkten und Dienstleistungen.

            Zustimmung

            vollständiger Name,

            Geburtsdatum (zum Nachweis über das vollendete 16. oder 18. Lebensjahr)

            E-Mail Adresse

            Telefonnummer (nicht obligatorisch)

            online Identifizierungsnummer (nicht obligatorisch)

            die Daten Ihres Einkaufs (nicht obligatorisch)

            bis zur Abmeldung von der Direktmarketing Dienstleistung

            Registriernummer:

             

            Administration, Beschwerden

            Antwort auf Anmerkungen, Beschwerden

             rechtliche Verpflichtung

                       vollständiger Name

                     E-Mail Adresse

                     Telefonnummer

                     Postanschrift

             sonstige persönliche Nachricht

                       5 Jahre

                       

             

            Von den Besuchern unserer Webseite brauchen wir ihre personenbezogenen Daten nur dann, wenn sie sich registrieren, anmelden bzw. wenn sie in unserem Webshop kaufen möchten. 

            Die im Laufe der Registrierung bzw. die bei der Inanspruchnahme der Dienstleistungen unseres Webshops angegebenen personenbezogenen Daten können wir nicht miteinander verbinden und grundsätzlich ist eine Identifizierung nicht unser Ziel.

            Wenn Sie im Zusammenhang mit der Datenverwaltung weitere Fragen haben, können Sie diese an die E-Mail Adresse info@finecutchefwear.com zuschicken und wir werden unsere Antwort umgehend, innerhalb von 14 Tagen (aber spätestens innerhalb von 1 Monat) an die von Ihnen angegebene Erreichbarkeit zukommen lassen.


             

            3.       Was sind Cookies und wie verwenden wir sie?

             

            Cookies sind kleine Dateien (im Weiteren Cookies), die durch die Webseite mit der Nutzung der Webseite auf Ihren Rechner kommen, indem sie von Ihrem Internetbrowser gespeichert werden. Die meisten der am häufigsten verwendeten Browser (Chrome, Firefox usw.) akzeptie-ren und erlauben das Herunterladen und die Verwendung von Cookies als Grundeinstellung, es hängt aber von Ihnen ab, ob Sie durch die Modifizierung der Einstellungen diese ablehnen oder sperren bzw. Sie können die bereits auf Ihrem Computer gespeicherten Cookies löschen.  Über die Verwendung von Cookies können Sie im Menüpunkt „Hilfe“ der einzelnen Browser mehr erfahren. 

            Es gibt Cookies, die keiner vorherigen Zustimmung von Ihnen brauchen. Über diese gibt unsere Webseite beim ersten Besuch kurze Informationen, diese sind z.B. Cookies zur Überprüfung, Multimedia Player, Belastungsausgleich, Arbeitsprozess-Cookies, die bei dem Maßschneidern der Benutzerfläche helfen sowie die Sicherheitscookies für die Benutzer.

            Über die Cookies, die Ihre Zustimmung brauchen, werden wir Ihnen - wenn die Datenverwal-tung bereits bei einem Besuch auf der Webseite beginnt - zu Beginn des ersten Besuchs benach-richtigen und wir werden Sie um Ihre Zustimmung ersuchen. 

            Von unserer Gesellschaft werden keine Cookies verwendet und genehmigt, die Dritten ermögli-chen, ohne Ihre Zustimmung Daten zu sammeln.

            Die Annahme von Cookies ist nicht obligatorisch, unsere Gesellschaft übernimmt jedoch keine Haftung, wenn unsere Webseite in Ermangelung der Genehmigung von Cookies eventuell nicht erwartungsgemäß funktioniert.


             

            Was für Cookies verwenden wir?

             

            Typ

            Name

            Beitrag

            Beschreibung

            Ziel

            Gültigkeit

            Systemcookies

             

            nicht erforderlich

            eine Session Cookie des Firewalls der Webapplikation, die zur Vorbeugung eines Missbrauchs mit Querverlinkungen dient

            Sicherung des Betriebs der Webseite

            Ende Browser Session

            Verfolgungscookie


             

            erforderlich

            zur persönlichen Einstellungen

            Speicherung Ihrer Einstellungen

            Erhöhung der Effizienz unserer Dienstleistung

             

            160 Tag(e)

            Verfolgungscookie

            (von Dritten)

             

             

             

            nicht erforderlich

            zur Identifizierung neuer Sessions und Besucher, gespeichert von GoogleAnalytics Web-Verfolgungsdienstleistung

            während des Besuchs kontaktiert die Webseite Dienstleistungen von Dritten (z.B. Google) 

             

             

            160 Minute(n)

             

             

             

             

             

             

             

             

             

             

             

             

             

             

             

             

             

             

             

            Über Cookies von Dritten (thirdpartycookie) können Sie mehr im Detail hier https://www.google.com/policies/technologies/types/,   und über Datenschutz hier https://www.google.com/analytics/learn/privacy.html?hl=hulesen.

             

            4.      Was ist noch zu wissen darüber, wie unser Webshop die Daten verwaltet?

             

            Ihre personenbezogenen Daten werden uns von Ihnen während der Registrierung, des Kaufs bzw. der Kontaktpflege zu unserer Gesellschaft freiwillig zur Verfügung gestellt, genau aus die-sem Grund ersuchen wir Sie darum, bei der Angabe Ihrer Daten besonders auf deren Echtheit, Richtigkeit und Genauigkeit zu achten, da Sie dafür verantwortlich sind. Die unrichtigen, unge-nauen oder mangelhaften Daten können ein Hindernis bei der Inanspruchnahme unserer Dienstleistungen sein.

            Wenn Sie nicht Ihre Daten, sondern jene einer anderen Person angeben, dann wird von uns angenommen, dass Sie über die dazu erforderliche Bevollmächtigung verfügen. 

            Sie können Ihre Zustimmung zur Datenverwaltung jederzeit unentgeltlich widerrufen

            • durch die Löschung der Registrierung,
            • mit der Rücknahme der Zustimmung zur Datenverwaltung bzw.
            • durch Rücknahme der Zustimmung zur Verwaltung und Verwendung von jedweden Da-ten, die bei der Registrierung obligatorisch angegeben werden müssen oder durch die Beantragung der Sperrung dieser Daten.

            Die Rücknahme der Zustimmung können wir - aus technischen Gründen - mit einer Frist von  … Tagen registrieren, wir machen Sie jedoch darauf aufmerksam, dass wir bestimmte Daten zwecks Erfüllung unserer rechtlichen Pflichten oder der Geltendmachung unserer berechtigten Interessen auch nach dem Widerruf der Zustimmung weiter verwalten können (z.B. § 169 Számv tv., § 17/A Fogyv Tv.).

            Im Falle der Verwendung von täuschenden personenbezogenen Daten bzw. wenn einer unserer Besucher eine Straftat begeht oder das System unserer Gesellschaft angreift, werden wir gleich-zeitig mit der Löschung der Registrierung des gegebenen Besuchers seine Daten unverzüglich löschen bzw. - wenn erforderlich - aufbewahren während der Dauer der Feststellung der zivil-rechtlichen Haftung oder der Abwicklung des Strafverfahrens.


             

            5.      Was ist über unsere Datenverwaltung zwecks Direktmarketing und Newsletters zu wissen?

             

            Sie haben mit Ihrer Erklärung während der Registrierung oder später, mit der Modifizierung Ihrer auf der Fläche des Webshops gespeicherten personenbezogenen Daten (also mit der ein-deutigen Äußerung Ihrer Zustimmungsabsicht) zugestimmt, dass Ihre personenbezogenen Da-ten von uns auch zu Marketingzwecken verwendet werden können. In diesem Fall verwalten wir Ihre Daten - bis zum Widerruf der Zustimmung - auch zwecks Direktmarketing und/oder Zusendung von Newslettern und wir werden Ihnen Werbe- und sonstige Sendungen sowie In-fomaterialien und Angebote zukommen lassen und/oder Newsletter weiterleiten (§ 6 Grtv.).

            Sie können Ihre Zustimmung bezüglich Direktmarketing und Newsletter gemeinsam oder getrennt jederzeit erteilen bzw. diese jederzeit und unentgeltlich widerrufen.

            Die Löschung der Registrierung wird von uns in jedem Falle als ein Widerruf der Zustimmung betrachtet. Den Widerruf zur Datenverwaltung zwecks Direktmarketing und/oder Newsletter interpretieren wir nicht als einen gleichzeitigen Widerruf der Zustimmung zur Datenverwaltung im Zusammenhang mit unserem Webshop. 

            Sie können Ihre Zustimmung widerrufen, indem Sie bei den zugesandten Angebo-ten/Newslettern unten auf Abbestellen klicken.

             

             

            6.     Sonstige Fragen bezüglich Datenverwaltung

             

            Ihre Daten dürfen wir nur innerhalb der in den Rechtsvorschriften festgelegten Rahmen weiter-leiten und im Zusammenhang mit unseren Datenverarbeitern legen wir in unseren vertraglichen Bedingungen fest, dass sie Ihre personenbezogenen Daten nicht für Zwecke verwenden kön-nen, die von Ihrer Zustimmung abweichen. Weitere Informationen in Punkt 2.

            Ins Ausland kann unsere Gesellschaft Daten nur gemäß den einschlägigen Bestimmungen der DSGVO und des Info Tv. weiterleiten.

            Das Gericht, die Staatsanwaltschaft und andere Behörden (z.B. Polizei, Steuerbehörde, Natio-nale Behörde für Datenschutz und Informationsfreiheit) können bei unserer Gesellschaft zwecks Erteilung von Informationen, Daten und Zurverfügungstellung von Unterlagen anfra-gen. In diesen Fällen müssen wir unserer Verpflichtung zur Mitteilung von Informationen nach-kommen, aber nur in dem zur Erfüllung des Ziels der Anfrage unbedingt erforderlichem Maße.

            An der Datenverwaltung und/oder Datenverarbeitung mitwirkende Personen und Arbeitneh-mer unserer Gesellschaft sind in einem im Voraus festgelegten Umfang - neben einer Geheim-haltungsverpflichtung - berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten kennenzulernen.

            Ihre personenbezogenen Daten werden von uns mit entsprechenden technischen und sonstigen Maßnahmen geschützt und wir stellen Sicherheit und Verfügbarkeit der Daten sicher und ferner schützen wir sie vor unberechtigtem Zugriff, Änderung, Schäden bzw. Veröffentlichung und jedweder sonstigen unberechtigten Verwendung.

            Im Rahmen von organisatorischen Maßnahmen kontrollieren wir in unseren Gebäuden den phy-sischen Zugang, wir schulen unsere Mitarbeiter kontinuierlich und die Dokumente auf Papier-basis werden angemessen geschützt gelagert. Im Rahmen von technischen Maßnahmen werden von uns Verschlüsselung, Passwortschutz und Antivirussoftware eingesetzt. Wir machen Sie jedoch darauf aufmerksam, dass die Datenweiterleitung via Internet nicht als eine vollumfäng-lich sichere Datenweiterleitung betrachtet werden kann. Unsere Gesellschaft unternimmt alles Mögliche, um die Prozesse so sicher, wie möglich zu gestalten, für die Weiterleitung von Daten über unsere Webseite können wir jedoch keine volle Haftung übernehmen, hinsichtlich der bei unserer Gesellschaft einlangenden Daten werden von uns aber strenge Vorschriften im Interes-se der Sicherheit Ihrer Daten und der Vorbeugung eines unberechtigten Zugriffs eingehalten.

            Hinsichtlich Sicherheitsfragen ersuchen wir Sie um Ihre Hilfe bei der sorgfältigen Aufbewah-rung Ihres Passwortes zu unserer Webseite und/oder zum Webshop und dass Sie dieses Pass-wort niemandem mitteilen.

             

            7.   Welche Rechte und Rechtsmittel haben Sie?

             

            Im Zusammenhang mit der Datenverwaltung 

            • können Sie um Informationen ersuchen,
            • können Sie Berichtigung, Modifizierung, Ergänzung Ihrer von uns verwalteten Daten beantragen, 
            • können Sie Einspruch gegen die Datenverwaltung erheben und Löschung, Sperrung Ih-rer Daten beantragen (ausgenommen die obligatorische Datenverwaltung)
            • können Sie vor Gericht Rechtsmittel einlegen, 
            • Sie können bei der Aufsichtsbehörde eine Beschwerde einreichen bzw. ein Verfahren einleiten (https://naih.hu/panaszuegyintezes-rendje.html).

            Aufsichtsbehörde: Nemzeti Adatvédelmi és Információszabadság Hatóság (Nationale Behörde für Datenschutz und Informationsfreiheit)

            • Sitz: 1125 Budapest, Szilágyi Erzsébet fasor 22/c.
            • Postanschrift: 1530 Budapest, Pf.: 5.
            • Telefon: +36 (1) 391-1400
            • Fax: +36 (1) 391-1410
            • E-Mail:ugyfelszolgalat@naih.hu

            Webseite: https://naih.hu/

            Auf Ihre Anfrage erteilen wir Ihnen Auskunft über die folgenden, von uns verwalteten bzw. durch die - von uns beauftragten Datenverarbeiter - verarbeiteten Daten 

            • Ihre Daten, 
            • deren Quellen, 
            • Ziele und Rechtsgrundlage der Datenverwaltung, 
            • Dauer der Datenverwaltung, bzw. wenn dies nicht möglich ist, dann über die Gesichts-punkte zur Bestimmung der Dauer,
            • Name und Adresse unserer Datenverarbeiter bzw. ihre Tätigkeiten im Zusammenhang mit der Datenverwaltung, 
            • Umstände und Wirkung von Datenverwaltungsinzidenten bzw. unsere Maßnahmen hin-sichtlich deren Vorbeugung, und ferner 
            • im Falle der Weiterleitung Ihrer personenbezogenen Daten über Rechtsgrundlage und Empfänger der Datenweiterleitung.

            Ab Einreichung des Antrags erteilen wir innerhalb kurzmöglichster Zeit, innerhalb von 14 Ta-gen (höchstens eines Monats) unsere Benachrichtigung. Die Benachrichtigung ist gratis, ausge-nommen, wenn Sie im laufenden Jahr für den gleichen Kreis der Daten bereits einen Benach-richtigungsantrag gestellt haben. Die von Ihnen bezahlten Beträge erstatten wir Ihnen, wenn wir die Daten rechtswidrig behandelt haben oder die Beantragung der Benachrichtigung zu einer Berichtigung führte. Die Benachrichtigung können wir nur in den gesetzlich bestimmten Fällen ablehnen, und zwar unter Angabe der einschlägigen Rechtsvorschrift sowie mit Informationen bezüglich Rechtsmittel und Möglichkeiten, wie man sich an die Behörde wenden kann.

            Über Benachrichtigung, Sperrung, Markierung und Löschung der Daten wird unsere Gesell-schaft Sie und ferner jene Personen benachrichtigen, an wen früher die Daten zwecks Daten-verwaltung weitergeleitet wurden, ausgenommen, wenn die Ermangelung der Benachrichtigung Ihre rechtmäßigen Interessen nicht verletzen.

            Wenn wir Ihrem Antrag auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung nicht nachkommen, werden wir Ihnen innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt (spätestens innerhalb von 1 Monat) schriftlich oder - mit Ihrer Zustimmung - in elektronischer Form die Gründe unserer Ablehnung mitteilen und Sie bezüglich Rechtsmittel und Möglichkeiten, wie man sich an die Behörde wenden kann, informieren.

            Wenn Sie gegen die Verwaltung Ihrer personenbezogenen Daten Einspruch erheben, werden wir Ihren Einspruch ab Einreichung des Antrags innerhalb kurzmöglichster Zeit, innerhalb von 14 Tagen (höchstens eines Monats) überprüfen und Sie über unsere Entscheidung schriftlich informieren. Wenn wir die Entscheidung treffen, dass Ihr Einspruch begründet ist, werden wir die Datenverwaltung - inbegriffen auch weitere Datenerfassung und Datenweiterleitung - ein-stellen und die Daten sperren und ferner informieren wir über den Einspruch und die daraus resultierenden Maßnahmen diejenigen, denen wir die von dem Einspruch betroffenen Daten früher weitergeleitet haben und sie sind dann verpflichtet, im Interesse der Geltendmachung des Rechtes auf Einspruch, Maßnahmen zu treffen.

            Wenn wir beweisen, dass die Datenverwaltung von solchen zwingenden rechtmäßigen Gründen begründet wird, die eine Priorität gegenüber Ihren Interessen, Rechte und Freiheiten haben oder die mit Vortrag, Geltendmachung und Schutz von Rechtsansprüchen im Zusammenhang ste-hen, lehnen wir Ihren Antrag ab. Wenn Sie mit unserer Entscheidung nicht einverstanden sind bzw. wenn wir die Frist versäumen, können Sie sich innerhalb von 30 Tagen ab Mitteilung der Entscheidung bzw. ab dem letzten Tag der Frist, an das Gericht wenden.

            Die Entscheidungen in Sachen Datenschutzprozesse gehören zur Zuständigkeit des Gerichts-hofes, der Prozess kann - je nach Wahl der betroffenen Person - vor dem gemäß Wohnsitz oder Aufenthaltsort der betroffenen Person zuständigen Gericht eingeleitet werden. Ein ausländi-scher Staatsbürger kann sich auch an die gemäß seinem Wohnsitz zuständige Aufsichtsbehörde wenden.

            Wir ersuchen Sie, bevor Sie mit Ihrer Beschwerde an die Aufsichtsbehörde oder an das Gericht wenden, mit unserer Gesellschaft - im Interesse einer Abstimmung und der schnellstmöglichen Lösung des Problems - Kontakt aufzunehmen.

             

             8. WELCHE SIND DIE BEDEUTENDSTEN MAßGEBENDEN RECHTSVORSCHRIFTEN FÜR UNSERE TÄTIGKEITEN?


            • Verordnung 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates zum Schutz natürli-cher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten (DSGVO - GDPR)
            • Gesetz Nr. CXII aus dem Jahr 2011 über das Recht auf informationelle Selbstbestim-mung und die Informationsfreiheit (Info tv.)
            • Gesetz Nr. V. aus dem Jahr 2013 über das Bürgerliche Gesetzbuch (Ptk.)
            • Gesetz Nr. CVIII. aus dem Jahr 2001 über einzelne Aspekte des elektronischen Ge-schäftsverkehrs sowie der Dienste der Informationsgesellschaft (Eker tv.)
            • Gesetz Nr. C. aus dem Jahr 2003 über die elektronische Kommunikation (Ehtv.)
            • Gesetz Nr. CLV aus dem Jahr 1997 über Verbraucherschutz (Fogyv tv.)
            • Gesetz Nr. CLXV aus dem Jahr 2013 über Beschwerden und Mitteilungen im öffentli-chen Interesse (Pktv.)
            • Gesetz Nr. XLVIII aus dem Jahr 2008 über die grundlegenden Bedingungen und einzel-nen Beschränkungen der wirtschaftlichen Werbetätigkeit (Grtv.) 
            • Gesetz Nr. C. aus dem Jahr 2000 über die Rechnungslegung (Számv tv.)


            9.    Modifizierung der Informationsschrift über Datenverwaltung

             

            Unsere Gesellschaft behält sich das Recht vor, die vorliegende Informationsschrift über Daten-verwaltung zu modifizieren, worüber die betroffenen Personen entsprechend benachrichtigt werden. Die Informationen bezüglich Datenverwaltung werden auf der folgenden Webseite http://finecut-chefwear.de, finecut-chefwear.com  veröffentlicht.


            Budapest, 18. Mai 2018